Der Zauberlehrling

Musical von Robert Persché

frei nach der Ballade von Johann Wolfgang von Goethe

Der Zauberlehrling

von Robert Persché und Andreas Braunendal

frei nach der Ballade von Johann Wolfgang von Goethe

Hat der alte Hexenmeister sich doch einmal wegbegeben!

Auch Zaubern will gelernt sein! –  Aber so schwierig kann das doch nicht sein, oder? Das denkt sich zumindest der junge Heliodor, als er beim großen Zaubermeister Ariel in die Lehre geht. Der Zauberstab hat ihn jedenfalls als Zauberlehrling akzeptiert. Doch bald muss er feststellen, dass dazu mehr gehört als große Sprüche oder Gesten und dass die magischen Schlossbewohner ihm noch mehr Rätsel aufgeben als die kompliziertesten Zaubersprüche und Kochrezepte: Warum zum Beispiel hält Ariels bezaubernde Tochter Laluna so gar nichts von der Zauberkunst? Was ist mit ihrer Mutter Undine geschehen? Weshalb ist Ariels Haushälterin Morgana nur so abweisend und streng? Was hat es mit den drei Zauberbesen Kehrein, Kehraus und Kehrum auf sich? Mit seinem jugendlichen Übereifer und ungeübten Zauberversuchen versetzt Heliodor das bis dahin sehr geordnete Schlossleben erst einmal ordentlich ins Chaos und sorgt damit für so manche überraschende Wendung und zauberhafte Erkenntnis…

Der Zauberlehrling
im Stadttheater Baden

Musik: Robert Persché
Liedertexte: Robert Persché
Buch: Persché/Braunendal
Arrangements: Christian Seisel
Video: filmpro.atStadttheater der Bühne Baden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Zauberlehrling
in der Oper Graz

Musik: Robert Persché
Liedertexte: Robert Persché
Buch: Persché/Braunendal
Arrangements: Christian Seisel
Video: Next Liberty Graz, reziprok.at

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden