Biografie

Robert Persché

Biografie

von Robert Persché

Robert Persché wurde in Melbourne, Australien geboren und lebt als freischaffender Regisseur, Komponist und Autor in Graz. Nach seinem Studium der Germanistik und Architektur führte ihn sein Weg ans Theater wo er als Regisseur sowie Komponist und Autor tätig ist. Neben seiner künstlerischen Tätigkeit am Theater arbeitet er bei Großprojekten als künstlerischer Leiter, steht als Regisseur beim Film hinter der Kamera und leitet regelmäßig Workshops für Unternehmen. Seine Schwerpunkte liegen in der Inszenierung von Musiktheater (Musical, Operette, Oper), er ist Experte für das Komödienfach und seine Musicals werden seit Jahren an zahlreichen Bühnen erfolgreich gespielt. 

Nach seinem Studium der Germanistik und Architektur, inszenierte Robert Persché als damals jüngster Regisseur an der Oper Graz das Musical „Jesus Christ Superstar“. Danach gründete er sein eigenes Theater (Arena Graz), das zur erfolgreichsten freien Bühne Österreichs wurde, und inszenierte eben dort zahlreiche österreichische Erstaufführungen und Uraufführungen.

  • Die Geierwally (Musical von R.P. Gruber, Uraufführung)
  • Hexen (Musical von Peter Lund und Danny Ashkenasi, österreichisches Erstaufführung)
  • Nonsense (Musical von Dan Goggin)
  • Die Schöne und das Biest (Musical von Walter Raidl und Raoul Riegler)
  • Das Dschungelbuch (Musical von Robert Persché)
  • Joseph (Musical von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice)
  • uvm.

Sein Gespür für erfolgreiche Projekte und seine Umsetzungsstärke ließen ihn die Idee einer schwimmenden Bühne in Graz realisieren – die Grazer Seefestspiele waren geboren. Dort inszenierte er als Intendant der Grazer Seefestspiele im Sommer vor vollem Haus (14.000 BesucherInnen) Stücke wie „Im weißen Rößl“, „Nonsense“ oder „Geierwally“. Nach drei erfolgreichen Jahren übergab er die Grazer Seefestspiele an die Vereinigten Bühnen Graz und widmete sich neuen Projekten. 

Seine Installationen bei der Internationalen Gartenschau 2000 in Graz begeisterten hunderttausende von BesucherInnen: mit archaischen Zukunftsvisionen einer Menschheit, die versucht, sich die Natur Untertan zu machen (Performances mit 7 Meter hohen Objekten), mit sprechenden Vogelscheuchen, Jongleuren, Barock-Theater inmitten der Gartenausstellung, uvm. faszinierte er das Publikum vor Ort.  

Neben den erfolgreichen Jahren als Intendant der Grazer Seefestspiele und zahlreichen Auszeichnungen wurde und wird er regelmäßig als Regisseur an österreichische Stadt- und Landestheater geholt: Next Liberty Graz, Oper Graz, Stadttheater Klagenfurt, Tiroler Landestheater Innsbruck [u.a.]. 

Neben seiner künstlerischen Tätigkeit am Theater leitet er Workshops für Präsentationstrainings sowie Camera Acting für Unternehmen und hält Musical-Workshops. Zusätzlich führt ihn sein Weg zum Film sowie als künstlerischer Leiter zu zahlreichen Großprojekten (u.a. für Hannes Jagerhofer).

Regie

Die Schwerpunkte seiner Regiearbeiten liegen im Musiktheater (Musical, Operette, Oper) sowie im Komödienfach. Mit seinen Musicalinszenierungen feiert er regelmäßig große Erfolge vor ausverkauften Häusern. Seine Musicals und seine Inszenierungen werden an andere Bühnen verliehen und gehen auf Tournee (z.B.: Das Dschungelbuch, Deutschland-Tournee).  

Neben der großen Leidenschaft für das Musiktheater gehört auch das Komödienfach zu seiner Spezialität. Er versteht es wie kaum ein anderer, Situationskomik aus tragischen Momenten zu entwickeln, die Schwächen der Figuren liebevoll zu inszenieren und die klassische Komödie wieder zum Leben zu erwecken. Das Publikum dankt es mit tosendem Applaus. 

Regiearbeiten im 

  • Stadttheater Klagenfurt (unter Dietmar Pflegerl)
  • Tiroler Landestheater (unter Brigitte Fassbänder)
  • Oper Graz und Next Liberty (unter Michael Schilhan)
  • Bühne Baden (unter Michael Lakner)
  • Komödie Graz (Urs Harnik und Stefan Moser)
  • [u.a.]

Weiterlesen…

Komposition & Buch

Musik spielt im Leben von Robert Persché die Hauptrolle und das Komponieren sowie das Schreiben von Stücken steht im Mittelpunkt seines künstlerischen Schaffens. Mittlerweile zählen über 20 Musicals und Theaterstücke zu seinem Portfolio sowie über mehrere hundert komponierte Lieder. 

Weiterlesen…